//

1.560 MW Leistung in Frankreich angeschlossen

In 2016 wurden Windturbinen mit 1.560 MW Leistung in Frankreich angeschlossen - 24. Januar 2017

 

Nach den ersten Zahlen des französischen Windenergieverbands (Fédération France Energie Eolienne - FEE), wurden im Jahre 2016 1.560 MW an Windenergie angeschlossen, 45% mehr als im Jahr 2015.

Der französische Windpark repräsentiert zum 31. Dezember 2016 12 GW installierte Leistung, nämlich 102 Windparks mit 686 Turbinen. Mit mehr als 1,5 GW, die im Jahr 2016 ans Netz gingen, ist die Entwicklung des Windenergie-Sektors im Einklang mit den nationalen Zielen, die bis 2018 eine installierte Kapazität von 15 GW beinhalten.

Vestas ist der Turbinenhersteller, der die meisten Windenergieanlagen in Frankreich installiert hat (35,9%), gefolgt von Enercon (30,6%), Senvion (13,4%) und Nordex (11%). Das größte Windrad (208,5 Meter) ist eine Nordex-Windkraftanlage in Morlange (Mosel).

Quelle: http://www.actu-environnement.com/ae/news/raccordement-eolien-1560mw-france-2016-28260.php4#xtor=EPR-50

Zurück